Der Guardian ist eine Tankklasse.

Er ist spezialisiert auf den Nahkampf. Seine Fähigkeiten sind besonders darauf ausgelegt, lange zu überleben und viel einzustecken. Er kann Schilde erschaffen und sich buffen, um sein Leben zu erhöhen und seine Verteidigung zu verbessern.  Zudem kann er die Gruppe Heilen.

Er besitzt vier bisher bekannte Taktiken. Die Guard Tactic, Endurance, Charge und Gladiator.

Mit der Guard Tactic steht das Spotten des Gegners im Vordergrund. Man hat viele Fernkampf Spots, welche bei Bossen elementar wichtig sind. Zudem bietet diese Taktik Crowd Control für Gegner und auch eine Möglichkeit die Gruppe zu Heilen.

Die Endurance ist mehr auf das “debuffen” des Gegners und die eigene Heilung sowie die der Gruppe ausgelegt. Es gibt einen AOE-Spot. Verteidigungsdebuffs besitzt sie viele.

Die Charge Tactic ist mehr eine Taktik um Schaden zu machen. Sie enthält Single-target-CC-Skills, sowie Schadensskills. Hier gibt es auch ein paar selbstverteidigungsskills. Diese Taktik ist sehr gut im PvP als auch im PvE zu gebrauchen. Für Instanzen eher als DD möglich. Diese Taktik bietet auch Mobilität.

Die Gladiatortaktik ist für den reinen Schaden ausgelegt. Sie enthält Blutungsskills, AOE-Schadensskills und Single-Target Schadensskills. Eine Gruppenheilung ist hier ebenfalls enthalten.

Der Guardian besitzt ein großes Arsenal an Fähigkeiten, die den Gegner entweder in seinem DPS verlangsamen oder seine eigenen Werte erhöhen. Dafür kann er einzelne Gegner gezielt oder mit AOE’s angreifen. Desweiteren ist er sehr gut darin, Kameraden zu beschützen und länger am Leben zu halten.

Guardian’s Faith ist eine Art Bodyguard, steht der Guard zwischen seinen Mitspielern und einem Gegner, absorbiert er bis zu 100% des Schadens und neutralisiert diesen.

Wer gerne eine Klasse spielt, die viel aushält und den Gegner zwingt Kämpfe in die länge zu ziehen und gleichzeitig seine Freunde beschützt, dem kann ich den Guardian sehr empfehlen.

 

Die Skills des Guardian im Überblick

*Die Skillnamen sind derzeit auf Englisch, da hier keine Übersetzungen Sinn machen. Die werden mit release des EU Clients geändert.

Dies sind die NON-Chain-Skills

Die skills lauten wie folgt:

Bravery Boost 

Gibt einen Bravery direkt und bietet 20% Physische und Magische Verteidigung, falls der Guardian 9 Bravory Punkte und mehr besitzt.

Leap

Der Guardian fliegt zum Gegner hin und macht AOE-Schaden, zudem besitzt dieser Skill den Stun-Effekt, der auf dem Gegner aktiviert werden kann.

Guardian’s Faith

Gibt dir 2 Sekunden Immunität gegen Crowd-Control und Schützt deine Freunde hinter dir mit 70% Schadensabsorbtion (jenach Aufwertung)

Iron Will

Du erhälst für eine gewisse Zeit Leben und dein Maximales Leben wird erhöt. Nach dem ablaufen des Bufsf wird das aktuelle Leben nicht mehr reduziert.

Counter

Kann nur nach einem Block ausgeführt werden. Erhöht die eigene Verteidigung um 5% und macht Schaden.

Solid Will

Gibt Immunität für 10 Sekunden und ein Schadensabsorb Schild. Der Effekt verschwindet nach Ablauf der Zeit oder voller Absorbtion des Schadens

Vanguard

Reduziert die Cooldown der Starterskills um 0.2 Sekunden.

Potential

Fällt das Leben des Guardians unter 15% Leben, kann der Skill genutzt werden. Dieser bufft den Guard um 20% mehr Fähigkeitsstärke.

Rotation

Ich nutze aktiv Leap, um in Instanzen schnell am Gegner und zusätzlich Gruppen von Monstern zu Betäuben. Iron Will habe ich gebufft auf mehr Leben für kürzere Zeit, um mich besser zu heilen. Guardian’s Faith ist ein MUSS in jeder Leiste. Ein Überlebensskill. Solid Will ist für Notfälle.

Für Klasse bevorzugte Runen:

Offensive:

 (Bear): Attack Power

 (Wolf): Attack Power + Genauigkeit

 (Leopard): Attack Power + Angriffsgeschwindigkeit

 Attack Power + Kritische Trefferchance

Defensive:

Stamina + Physische Verteidigung

Stamina + Block Rate

Stamina + Magische Verteidigung

Empfohlene Runen:

Angriffs-Build: (Endbuild Erweckte Rüstung)

 und 

oder

 und 

und

2x  und 

Verteidigungs-Build: (Endbuild/ Erweckte Rüstung)

 und 

oder

 und 

und

2x  und 

Im folgenden Sieht man, welche Skillkombos nützlich sind und für den Anfang sehr hilfreich.

Der Grüne Pfad ist um an den Gegner ran zu kommen, mit dieser Kombo bekommt der Gegner sehr viel Schaden. Die Türkise Kombo wirft den Gegner zu boden. Die Rote ist im PvP, sowie im PvE sehr nützlich. Sie Spottet den Gegner ( auch im PvP möglich).

Hier sind die Türkisen kombis für guten Schaden, die Orangene für AOE und die Rote wie bei der Charge Taktik für Spot.

Bei dieser Taktik kann man beim Tanken mit der Türkisen Linie den Charakter hochheilen und mit der dunkel blauen Linie die Rüstung verringern. Bei der Grünen Linie Spottet man den Gegner (nur PvE), heilt die Gruppe und verringert die Verteidigung. Die Orangene Linie Spottet im Umkreis.

Diese Roten Linien nutze ich für AOE Spot. Die ganz linke ist für single-Target und Range, sowie Verteidigungs-Debuff. Die Rechte ist für AOE-Spott und Heilung der Gruppe. Die Mittlere Spottet auf Fernkampf und hält alle Gegner im Umkreis des Guardians fest.

 

kleine Tips und Tricks zu den Fertigkeiten findet ihr in den folgenden Videos:

Wie kann man sich theoretisch ganz alleine an Bossen heilen?

Wie baue ich mehr Zorn am Gegner auf (wie tanke ich Bosse?)